Besser essen Zu Besuch im „solidarischen Garten“

Mettmann · Nermin Ischebeck geht neue Wege in der Bio-Landwirtschaft. Das hat Vorteile für Kunden und Gärtnerin. Der zertifizierte Betrieb setzt sich aus Gemüsebau, Imkerei und einem Beerengarten zusammen.

 Nermin Ischebeck führte durch ihren Naturgarten am Benninghofer Weg, hier ist sie mit einer Besuchergruppe im Gewächshaus.

Nermin Ischebeck führte durch ihren Naturgarten am Benninghofer Weg, hier ist sie mit einer Besuchergruppe im Gewächshaus.

Foto: Blazy, Achim (abz)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort