Neanderlerchen erfreuen ihre Zuhörer

Neuer Kinderchor in Mettmann : Neanderlerchen erfreuen kleine Zuhörer

Vor nicht allzu langer Zeit gegründet, wagt sich der Kinderchor bereits an seine ersten öffentlichen Auftritte.

Die Neanderlerchen hatten jetzt einen Auftritt im Familienzentrum. Foto: GGS Am Neandertal. Foto: GGS

Ende März nahm die Klasse 2a der GGS Am Neandertal an einem Liederfest „Klasse! Wir singen!“ teil. Hochmotiviert übten die Kinder wochenlang ihre Lieder. Das Interesse der Kinder am Singen war geweckt. So wurde auf Wunsch der Kinder, gemeinsam mit der Klassenlehrerin Frau Menzel, den Betreuerinnen Frau Lauterbach und Frau Wensky vom „SKFM OGS Am Neandertal“ ein Klassenchor gegründet. Dieser Chor hat seitdem fleißig geübt und hatte schon erste Auftritte in der Schule. Jetzt besuchte die Klasse 2a das Kinder- und Familienzentrum Händelstraße. Dort sangen die „Neanderlerchen“ mit den „Kleinen“ gemeinsam. Die Klasse 2a führte ihre Zuschauer Schritt für Schritt durch das Programm, das auf das Alter des Publikums abgestimmt war. Die „Großen“ luden die „Kleinen“ mit vielen Bewegungen zum Mitmachen und Mitsingen ein. „Das war ein tolles Erlebnis für Groß und Klein“, berichtet Bettina Rommeswinkel von der GGS Am Neandertal.

(arue)
Mehr von RP ONLINE