Mettmann Navi-Diebe in Metzkausen unterwegs

Mettmann · In Metzkausen hat es in der Nacht zu Freitag mehrere Autoaufbrüche gegeben. Die Diebe hatten es auf die fest eingebauten Navigationsgeräte abgesehen.

In der Zeit von Donnerstagabend 23 Uhr bis Freitagmorgen 6.20 Uhr wurden zwei BMW und ein Golf aufgebrochen. Diese parkten an der Kantstraße (BMW 3er), am Dornröschenweg (BMW 5er) und an der Ratinger Straße (VW Golf). Entweder wurde mit Werkzeugen die Tür mit Gewalt geöffnet oder die Scheiben eingeschlagen. Die Täter bauten die Navigationsgeräte aus. Der Schaden beläuft sich auf circa 11.000 Euro.

Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 02104 / 982-6310 entgegen.

(ots/EW)