Mettmann: Mettmanner schwingen sich am Samstag aufs Fahrrad

Mettmann: Mettmanner schwingen sich am Samstag aufs Fahrrad

Zum Auftakt des "Stadtradelns" wird es am Samstag, 19. Mai, eine kreisweite Sternfahrt geben, an der sich Teams aus allen kreisangehörigen Städten beteiligen. Die Teilnehmer aller Städte haben als gemeinsames Ziel den Königshofplatz in Mettmann, wo sie gegen 13.15 Uhr eintreffen. Damit auch die Mettmanner schon die ersten Kilometer auf ihrem Stadtradeln-Konto verbuchen können, hat der Mettmanner Radsportverein RV Edelweiß eine Rundtour um Mettmann geplant, zu der alle Bürger eingeladen sind. Der offizielle Start erfolgt gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Dinkelmann um 10.15 Uhr auf dem Königshofplatz.

Die Rundtour mit Einstiegspunkten in allen Mettmanner Stadtteilen führt überwiegend über befestigte, meist verkehrsarme Wege und ist für Tourenräder, E-Bikes, Trekkingräder, Fitnessbikes oder Mountainbikes geeignet. Kinder in Begleitung eines Erwachsenen sind ebenfalls eingeladen, an der Tour teilzunehmen. Einstiegspunkte in Mettmann: Tour 34 Kilometer - Start um 10.15 Uhr, Mettmann-Zentrum Königshofplatz, Treffpunkt am Platanendach. Tour 27 km - Einstiegspunkt um ca. 10.50 Uhr, Obschwarzbach Bushaltestelle Obschwarzbach (Ecke Meiersberger Straße/ Ostpreußenstraße), Tour 22 km - Einstiegspunkt um 11.20 Uhr, Metzkausen Parkplatz "Auf dem Pfennig". Tour 16 km - Einstiegspunkt um ca. 11.50 Uhr, Mettmann-West Wohngebiet Karpendelle: TÜV Parkplatz. Tour 10 km - Einstiegspunkt um ca. 12:15 Uhr, Mettmann-Süd Wanderparkplatz Seniorenheim Neandertal, Tour 2 km - Einstiegspunkt um ca. 12:50 Uhr, Mettmann-Ost Parkplatz Goldberger Teich. Ziel Ankunft 13/13.15 Uhr auf dem Königshofplatz .

(cz)