Mettmann: Mettmanner Innenstadt gesperrt

Mettmann: Mettmanner Innenstadt gesperrt

Mettmann (cz) Mettmann-Sport richtet am Sonntag, 15. April, von 9 bis 14.30 Uhr den 16. Mettmanner Duathlon aus. Start und Ziel ist auf dem Sportplatz am Heinrich-Heine-Gymnasium. Die Radstrecke führt über die gesperrte Hasseler- und Nordstraße (bis 12.30 Uhr) durch die Innenstadt zum Neandertal und dann über den Südring, Osttangente, Seibelquerspange zurück zum HHG. Elf Buslinien (O10, 011, 012, 738, 741, 742, 743, 745.

746, 748 und 749) werden von 8 bis 13 Uhr nicht fahren. Neuralgische Punkte sind beispielsweise die Kreuzung Talstraße/Beethovenstraße. Die Ausfahrt aus der Beethovenstraße in die Talstraße ist gesperrt. An der Elberfelder Straße/Flurstraße/Gruitener Weg/Südring kann es auch zu Verkehrsbehinderungen kommen, da die Radfahrer vom Potherbruch in Richtung Osttangente fahren. Hier wird die Kreuzung teilweise gesperrt.

(RP)