1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmanner Chöre gestalten Uraufführung einer Messe

Musik zur Osterzeit : Mettmanner Chöre gestalten Uraufführung einer Messe

Erstmals wird das Werk eines modernen Komponisten in voller Gänze zu hören sein.

(arue) An Ostermontag gestalten die Chöre „Junge Kantorei“ und der Jugendchor von St. Lambertus im Hochamt eine Uraufführung. Der aus Leverkusen stammende Komponist Hans-André Stamm hat für den Kölner Chorverband Pueri Cantores einen Kompositionsauftrag erhalten. Entstanden ist die „Kölner Pueri Cantores Messe“. Bereits am 30. März wurde diese Messe ohne das „Gloria“ in Köln aufgeführt. Nun gestalten die Mettmanner Chöre die Uraufführung des kompletten Werkes. Der Komponist will dabei sein. Die Orgel spielt Daniel Posdziech, die Leitung hat Regionalkantor Matthias Röttger. Am darauffolgenden Dienstag fahren die Chöre bis Sonntag zu einer Jubiläumskonzertreise im Rahmen von „25 Jahren Kinder- und Jugendchöre an St. Lambertus“ nach Breslau in Polen. Dort werden sie ein Konzert und eine festliche Messe gestalten.

Termin: Ostermontag, 22. April, 11.15 Uhr, St. Lambertus, Markt, Mettmann.

(arue)