1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Mettmanner bei Wettbewerb

Mettmann : Mettmanner bei Wettbewerb

Die Band "Unlimited" nimmt am Sonntag beim Contest "popmotor" in Köln teil. Die Musiker haben bereits zahlreiche gute Platzierungen erreicht und träumen jetzt von einer eigenen CD.

Die Teilnahmebedingungen des Bandcontests "popmotor" sind simpel: Die einzelnen Bandmitglieder dürfen nicht älter als 25 Jahre sowie bei keinem Label unter Vertrag sein. Und zugelassen sind nur selbst komponierte Songs, keine Coverstücke. Die Mettmanner Rockband Unlimited erfüllte alle drei Kriterien – und steht am Sonntag als eine von insgesamt 40 Bands beim Vorrundenkonzert auf der Bühne des Kölner Blue Shell. Dabei sind die drei Jungmusiker Lucas Heidenreich (Gitarre, Gesang), Fabian Otten (Drums, Backgroundgesang) und Julius Kliss (Bass) längst keine Anfänger mehr in der regionalen Contestszene: Dritter Platz beim Nachwuchswettbewerb Emergenza in Köln im April letzten Jahres. Im November dann der zweite Platz beim Area 51 in Hilden. Und jetzt eben auch überregional, beim popmotor in Köln. Bands aus NRW und Rheinland-Pfalz können teilnehmen, um nach drei möglichen Runden das Finale mit dem Hauptgewinn, der Produktion einer eigenen CD, zu verlassen.

Doch auch in dem Bereich durften Unlimited, die sich vor zwei Jahren gründeten, schon Erfahrung sammeln. Keine vier Wochen ist es her, dass die drei ihre ersten, von Lucas geschriebenen Songs in einem Düsseldorfer Studio aufgenommen haben – und diese den Fans nun zumindest über das Internet zur Verfügung stehen. Doch natürlich wäre eine eigene CD noch einmal was anderes. Und natürlich wollen Unlimited mehr. "Wir sind definitiv erfolgsorientiert und wollen mit der Band was erreichen", sagen die Musiker, deren Songrepertoire von der romantischen Ballade bis zum "Rock, der richtig reinhaut," reicht. Vor allem überzeugen wollen sie, mit eingängigem Alternativrock. Mit musikalisch interessanten Arrangements und "guten Hooklines", die zum Zuhören auffordern.

Bei Songs wie "Trust in Fate" schafft das die Band vor allem durch Lucas' angenehm warme Stimme, deren markante Klangfarbe sich über den vollen, gut gemischten Gitarrensound legt. Wer weitere Stücke anhört merkt: Da ist definitiv noch Luft nach oben! Damit die gefüllt werden kann, proben Unlimited einmal pro Woche und nutzen jede Auftrittsmöglichkeit, die sich ihnen bietet. Seit kurzem sind sie Mitglied der Mettmanner Musikercommunity Stage ME, von der sich die Jungmusiker neben Öffentlichkeit vor allem ein gutes Netzwerk erwartet. Die Vorstellung, was sich in den kommenden Monaten durch weitere Contestauftritte noch ergeben kann, sind jedoch erst mal unbegrenzt – eben unlimited. "Unser Bandname drückt genau das aus, was wir und unsere Musik sind: offen für alles mit grenzenlosem Interpretationsraum", sagt Lucas.

Infos und Songs der Band unter: www.facebook.com/#!/unlimitedinfo www.popmotor-bandcontest.de

(lac)