1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Unverständliches Gerangel um die Gesamtschule.

kommentar : Unglaubliches Zeitmanagement

Dass Entscheidungen in letzter Sekunde vertagt werden, ist nichts Ungewöhnliches. Dass aber ein seit gefühlten Ewigkeiten vor sich hin geschobenes Projekt zur zukunftsweisenden Entwicklung der Schullandschaft kurz vor der Entscheidung neu debattiert wird, macht stutzig.

Wer hat denn da im Vorfeld nicht richtig hingehört, etwa auf Bedenken? Und wer hat denn da nicht richtig geguckt, beispielsweise aufs umfassende Zahlenwerk? Mal gucken, wie die kontrovers geführte Debatte zwischen Eltern und Politik endet. Die Bezirksregierung Düsseldorf hält sich wohl weislich aus der Diskussion heraus und entscheidet allein auf der Basis eines eingereichten Antrags. valeska.vondolega@rheinische-post.de

(von)