Sparen im Kreis Mettmann So wird diesen Winter geheizt

Kreis Mettmann · Im vergangenen Winter wurden bei den städtischen Verwaltungen und in den Schwimmbädern die Temperaturen runtergedreht, um einer Gasmangellage entgegenzuwirken. Welche Lehrer ziehen die Städte? Wie warm darf es diesen Winter sein?

 In diesem Winter wieder in vielen Büros der Verwaltungen am Thermostat gedreht.

In diesem Winter wieder in vielen Büros der Verwaltungen am Thermostat gedreht.

Foto: dpa/Hauke-Christian Dittrich

Bei vielen läuft sie schon, andere warten noch: Wenn die Temperaturen sinken, kommen die Heizungen wieder zum Einsatz. Wie empfindlich das Thema sein kann, wurde im vergangenen Winter deutlich, als jedermann zum Gas- und Energiesparen aufgrund des Angriffskriegs von Russland auf die Ukraine aufgerufen war. In städtischen Gebäuden durften es oft nicht mehr als 18-19 Grad sein, die Temperatur in den Hallenbädern wurde ebenfalls herabgesenkt.