1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Schützenkönig tritt nach einem Tag zurück

Franz Lehnert in Mettmann : Schützenkönig tritt nach einem Tag zurück

Der neue Schützenkönig der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft, Franz Lehnert, ist von seinem Amt zurückgetreten. Montagmorgen überraschte er den Vorstand mit dieser Nachricht. "Aus persönlichen, familiären und privaten Gründen kann ich das Amt nicht ausüben", sagte Franz Lehnert.

Er habe darum gebeten, seine Frau und ihn als Königspaar von diesem Amt zu entbinden. Die Königsschuss-Platte gab er zurück. Die Nachricht schlug wie eine Bombe bei der Bruderschaft ein. Selbst altgediente Schützen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft können sich nicht an einen ähnlichen Vorfall in der langen Geschichte des Schützenvereins erinnern. Am Nachmittag soll nun ein neuer König ausgeschossen werden.

(wie)