Bürgermonitor in Mettmann Freie Fahrt für Radfahrer ärgert Anwohner

Mettmann · Neues Theater am Lieblingsplatz Goethepark. Wie sich die Umstellung einer Sperre für mehr Radfahrfreundlichkeit als Ärgernis für die Anwohner entwickelt.

 Der neue Poller am Eingang zum Goethepark schafft freie Bahn für Radler. Und macht die Strecke zur Rennpiste, beschweren sich Anwohner.

Der neue Poller am Eingang zum Goethepark schafft freie Bahn für Radler. Und macht die Strecke zur Rennpiste, beschweren sich Anwohner.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Feldahorn, Amberbaum und Eichen, insgesamt sechs an der Zahl, säumen neuerdings den Eingang zur kleinen grünen Lunge in der Stadt gegenüber der Realschule, dem Goethepark. Er ist so etwas wie eine Naherholungszone und wird von Joggern, Gassigängern und Flaneuren gerne genutzt. Je anheimelnder das Wetter, desto besser ist die Resonanz.