1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Grüne präsentieren neuen Vorstand

Politik : Grüne präsentieren neuen Vorstand

Der Ortsverband der Grünen in Mettmann hat einen neuen Vorstand gewählt. Die Doppelspitze stellen Rebecca Türkis und Christoph Hütten. David Schiebener ist neuer Schatzmeister und Eberhard Backeshoff, Nicole Kuthe, Heike Ogan sowie Thomas Schött fungieren als Beisitzer.

Mit 23,59 Prozent sind die Grünen bei der Europawahl zweitstärkste Kraft in Mettmann geworden. „Dieses hervorragende Ergebnis für europaweiten Klimaschutz, Gerechtigkeit und Demokratie gibt auch der grünen Politik vor Ort Rückenwind“, so der Ortsverband. So haben Ortsverband und Fraktion die Kernziele definiert, die sie in den nächsten Monaten ins Zentrum ihrer politischen Arbeit stellen wollen. Effektiver Klimaschutz steht auf der politischen Agenda ganz oben. Daher stelle die Fraktion in der nächsten Ratssitzung den Antrag „Klimafreundliche Stadt Mettmann“. Der Ortsverband flankiert die Ratsarbeit mit einer offenen Veranstaltung zum Thema Klimagerechtigkeit, die für den Frühherbst geplant ist. Eng mit dem Klimaschutz verbunden sind effektive Konzepte für die Verkehrswende, ein Thema, das viele Bürger umtreibt und von der Stadt dringend in Angriff genommen werden muss. Um eine klima- und nutzerfreundliche Mobilität zu garantieren, setzen die Grünen auf die Förderung des Umweltverbunds aus Fuß, Rad, ÖPNV und Carsharing-Modellen. Weitere politische Schwerpunkte werden eine nachhaltige Stadtentwicklung, eine gerechte Wohnraumpolitik sowie Bildung und Schule sein.

Wer mit den Grünen in Mettmann ins Gespräch kommen möchte, hat hierfür unterschiedliche Möglichkeiten. Die Fraktionssitzungen sind öffentlich und finden montags um 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle in der Adlerstraße 3 statt. An jedem 1. Mittwoch im Monat sind Bürger zum Offenen Grünen Treffen um 19 Uhr im Café am Markt eingeladen. Per E-Mail erreicht man den neuen Vorstand unter gruene@gruene-mettmann.de