Mettmann: Diebe täuschen Frau und erbeuten Schmuck

Trickdiebstahl durch Zetteltrick : Diebe täuschen Frau und erbeuten Schmuck

Zwei Trickdiebinnen haben bereits am Freitag um 17 Uhr einer 72-jährige Frau aus Mettmann aus ihrer Wohnung an der Goldberger Straße Schmuck gestohlen. Das berichtet erst jetzt die Polizei. Die beiden Täterinnen verschafften sich Zugang zur Wohnung, in dem sie die Frau baten, eine Nachricht und Blumen für eine Nachbarin zu hinterlassen.

Nachdem die Täterinnen die Wohnung verlassen hatten, stellte die Goldbergerin fest, dass ihr Schlafzimmer durchwühlt war und ihr Schmuck fehlte. Eine Täterin ist 50 Jahre, korpulent, 1,60 Meter groß, beide haben ein südosteuropäiches Aussehen. Die zweite Täterin ist 26 bis 28 Jahre, trägt schwarze Haare und einen Pferdeschwanz. Hinweise: Telefon 02104 9826250.

Mehr von RP ONLINE