Mobilität in Mettmann Der Bürgerbus startet dank zahlreicher Unterstützer

Mettmann · Ehrenamtliche Fahrer, Sponsoren, Politiker und Verwaltungsexperten kamen zum Empfang am Samstag. Dann bekam das Projekt seinen Segen.

 Empfang für alle, die den Bürgerbus Mettmann angeschoben haben: Monsignore Pfarrer Herbert Ullmann segnete Fahrer und Fahrzeug mit einer 2300 Jahre alten Formel, die dem Erzengel Raphael zugeschrieben wird.

Empfang für alle, die den Bürgerbus Mettmann angeschoben haben: Monsignore Pfarrer Herbert Ullmann segnete Fahrer und Fahrzeug mit einer 2300 Jahre alten Formel, die dem Erzengel Raphael zugeschrieben wird.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort