Mettmann: Betrunkene Frau rammt Außenspiegel von Polizeiauto

Unfall in Mettmann : Betrunkene Frau rammt Außenspiegel von Polizeiauto

Mit mehr als 2,8 Promille hat eine Frau in Mettmann mit ihrem Auto einen Streifenwagen touchiert. Die 55-Jährige stieß mit einem Außenspiegel gegen den Außenspiegel eines parkenden Polizeiwagens.

Bei der anschließenden Kontrolle fiel den Polizisten ein deutlicher Alkoholgeruch auf. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2,8 Promille. Die Frau musste ihren Führerschein abgeben, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

(skr/dpa)
Mehr von RP ONLINE