Mettmann: Beim Abbiegen übersehen - zwei Autofahrer bei Unfall verletzt

Beim Abbiegen übersehen : Zwei Autofahrer bei Unfall verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Montagmittag eine 71-jährige Frau aus Düsseldorf bei einem Unfall auf der Meiersberger Straße.  Laut Polizei übersah sie den Fiat Bravo eines 41 Jahre alten Mannes aus Kalkar, der gerade beabsichtigte, nach links auf das Gelände einer Tankstelle abzubiegen.

Die 71-Jährige fuhr  auf den im Gegenverkehr wartenden Wagen auf. Dabei wurde die Frau schwer verletzt. Beide Autofahrer kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Meiersberger Straße zwischen „Niederschwarzbach“ und der Bushaltestelle „Gasthof Patten“ gesperrt.

Mehr von RP ONLINE