1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Baustelle an der Hasseler Straße in Metzkausen aufgehoben

Mobilität in Mettmann : Wieder freie Fahrt auf der Hasseler Straße

Freie Fahrt nun wieder in Metzkausen. Für diejenigen, die im Quartier leben, dauerte die Baustelle gefühlte Ewigkeiten und sorgte für viel Verdruss. Nun fehlt nur noch die Aufbringung der Fahrbahnmarkierung.

Eine gute Nachricht für alle Autofahrer, eine sehnsüchtig erwartete Neuigkeit für alle Anwohner: Nachdem auf der Peckhauser Straße die Arbeiten der Düsseldorfer Stadtwerke bereits ruhen und die Autofahrer wieder freie Fahrt haben, sind auch die Hasseler- und die Nordstraße für den Verkehr wieder freigegeben worden.

Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat die Fahrbahnen der Landstraße (L 156) saniert. „Die Stadtverwaltung bittet Autofahrer allerdings um besondere Vorsicht, weil noch keine Fahrbahnmarkierungen aufgebracht wurden“, teilt Thomas Lekies aus dem Büro der Bürgermeisterin mit.

Dennoch können die beiden wichtigsten Straßen von und nach Metzkausen jetzt wieder problemlos befahren werden.

Dass diese wichtigen Verkehrsadern so lange verstopft waren, ärgerte die Metzkausener sehr. Immer wieder meldeten sich Bürger wegen der Situation, mit Dauerstau und Geduldsprobe milde umschrieben, im Rathaus und brachten ihr Unverständnis darüber zum Ausdruck, dass die Stadt auf zwei so stark befahrenen Straßen gleichzeitig Baumaßnahmen ausführen ließ. Allerdings war die Mettmanner Verwaltung von der Sanierung der Nord- und Hasseler Straße im Sommer laut Eigenaussage selbst überrascht worden.

Während sie mit der Netzgesellschaft, Tochter der Düsseldorfer Stadtwerke, die Erneuerung der Trinkwasserleitung auf der Peckhauser Straße langfristig geplant hatte – die Maßnahme erfolgte in drei Bauabschnitten –, habe der Landesbetrieb Straßen NRW, für die Nord- und Hasseler Straße als Landstraße (L156) zuständig, kurzfristig über die Baumaßnahme informiert und diese begonnen.

Nun aber ist aller wieder gut, die Situation normalisiert sich, der Autoverkehr kann wieder rollen. Die Straßenmarkierungen sollen zeitnah erfolgen.

(von)