Erkrath Mann niedergestochen

Ein 39-Jähriger ist in der Nacht auf Samstag in Erkrath auf offener Straße von einem Unbekannten niedergestochen und schwer verletzt worden. Das Opfer unterhielt sich nach Polizeiangaben mit seinem 24-jährigen Neffen sowie zwei Bekannten im Alter von 19 und 22 Jahren in einer Hofeinfahrt. Unvermittelt sei ein Mann auf die Gruppe zugelaufen und habe dem 39-Jährigen mit einem Messer in die Nieren gestochen.

 Die Polizei hat Haftbefehl gegen die Mutter zweier toter Mädchen erlassen.

Die Polizei hat Haftbefehl gegen die Mutter zweier toter Mädchen erlassen.

Foto: RPO/ Anne Weissschädel
(afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort