Erkrath: Lkw-Fahrer fährt 88-Jährigen an und flüchtet

Erkrath : Lkw-Fahrer fährt 88-Jährigen an und flüchtet

Ein Lkw-Fahrer hat auf der Hochdahler Straße in Erkrath einen 88-jährigen Mofafahrer touchiert. Der Rentner stürzte und wurde schwer verletzt. Der Lkw-Fahrer ergriff daraufhin die Flucht.

Der 88-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Lkw-Fahrer geben können. Sie werden gebeten, sich unter 02104-98266450 mit der Polizei in Erkrath in Verbindung zu setzen.

(tmn)
Mehr von RP ONLINE