1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Kreissparkasse schränkt Öffnungszeiten ein

Betroffen sind auch Filialen in Mettmann, Erkrath und Wülfrath : Kreissparkasse schränkt Öffnungszeiten ein

Alle Filialen öffnen morgens um 9 Uhr, werden aber Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen.

(arue) Die Kreissparkasse Düsseldorf, die auch Filialen in Mettmann, Erkrath und Wülfrath hat, ändert ab dem 20. Januar ihre Erreichbarkeiten. Alle Filialen öffnen morgens um 9 Uhr, werden aber Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen. Beratungen sind nach Terminvereinbarung Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr möglich. Serviceaufträge wie Überweisungen, Sperrung einer SparkassenCard oder Adressänderungen können montags bis freitags 8 bis 19 Uhr über die Direkt-Filiale der Kreissparkasse erledigt werden. Sie hat ihren Sitz in Mettmann, ist aber nur telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. Kontakt: 0211 873-0 oder info@kskd.de.

(arue)