1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Kreis zählt 36 Infizierte

Corona-Nachrichten : Kreis zählt 36 Infizierte

Die Zahl der Infizierten ist zwischenzeitlich auf 36 gesunken, die Zahl der Verstorbenen hat sich nicht weiter erhöht. In Monheim ist die Zahl der Infizierten sogar auf null gesunken.

Corona-Zahlen  Der Kreis Mettmann verzeichnet am Sonntag, 7. Juni, kreisweit 36 Infizierte, davon in Erkrath 1, in Haan 1, in Heiligenhaus 3, in Hilden 6, in Langenfeld 2, in Mettmann 5, in Monheim 0, in Ratingen 4, in Velbert 12 und in Wülfrath 2. 854 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 1,4.

(arue)