1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Kreis Mettmann: Friseure protestieren bei Andreas Pinkwart gegen den Lockdown.

Protest gegen Lockdown im Kreis Mettmann : Friseure geben den Kamm ab

(von) Kurz bevor in ihren Salons wegen des Lockdowns sprichwörtlich das Licht ausgeht, gaben die Friseure aus dem Kreis Mettmann den Kamm ab. Das taten die Coiffeure, unter ihnen Markus Boddenberg (Foto: Stephan Köhlen), nicht irgendwo, dazu sammelten sich 40 Autos am Neanderthal Museum und fuhren im Konvoi zum Landtag.

Dort übergaben Torben Viehl, Chef der Kreis Handwerkerschaft Mettmann, und der Obermeister der Friseur-Innung Uwe Ranke Landeswirtschaftsminister Andreas Pinkwart eine Box mit abgelegten Kämmen. „Wir machen nicht krank. Wir machen schön!“, sagen die Friseure. Wegen des Lockdowns droht in ihrem Job eine Pleitewelle.

(von)