1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Meerbusch: Kochtopf entzündet: Wohnung brennt aus

Meerbusch : Kochtopf entzündet: Wohnung brennt aus

Ein mit Öl gefüllter Kochtopf hat am Donnerstagabend einen Wohnungsbrand in der Moerser Straße ausgelöst. Der 35-jährige Bewohner wurde beim Löschversuch leicht verletzt.

Der Meerbuscher wurde von den Rettungskräften vor Ort behandelt. Gegen 23.05 Uhr brach das Feuer in der Wohnung im dritten Stock aus, da sich das Öl entzündete.

Die Feuerwehr Meerbusch, die mit etwa 30 Einsatzkräften vor Ort war, hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Moerser Straße komplett gesperrt werden.

(ots)