1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Kochshop lockt viele Kunden an

Mettmann : Kochshop lockt viele Kunden an

Gestern wurde das Haushaltswarengeschäft an der Flintrop-Straße eröffnet.

Axel Ellsiepen strahlte gestern so wie die Sonne, die am Vormittag für frühlingshaftes Wetter sorgte. Der "Kochshop" an der Johannes-Flintrop-Straße zog zahlreiche Menschen in den Verkaufsraum. Seitdem das renommierte Geschäft "Brenger" an der Neanderstraße geschlossen hatte, gab es immer wieder den Wunsch vieler Mettmanner nach einem guten Haushaltswarengeschäft.

Diese Marktlücke hat Axel Ellsiepen erkannt und jetzt zusammen mit den Küchenprofis ein neues Geschäftsmodell entwickelt. "Es wird im Kochshop Mettmann auch Aktionen, wie Vorführungen, Messerseminare und andere Produktvorstellungen geben." Ellsiepen, der das Ladenlokal verpachtet, ist für das Personal zuständig. Die Kunden können unter 1500 Artikeln auswählen. "Wir haben einen Durchlass zwischen unserem Stammhaus an der Kleinen Mühlenstraße/Freiheitstraße und dem Haus Flintrop-Straße 5 gebaut." Kunden können von der Flintrop-Straße durch die beiden Ladenlokale in die Innenstadt gehen und umgekehrt. "Wir könnten es ,Bovensiepen-Passage' nennen", sagt Axel Ellsiepen und lacht.

Zahlreiche Gäste gratulierten gestern.

(RP)