Käufer hat Vertrag für alte Posthalterei unterschrieben

Fortbestand historisch wertvoller Gebäude in Mettmann ist gesichert : Käufer hat Vertrag für alte Posthalterei unterschrieben

Der Fortbestand für das historisch wertvolle Gebäudeensemble in Mettmanns Oberstadt scheint gesichert.

(arue) Lange war unklar, was mit der Alten Posthalterei in der historischen Mettmanner Oberstadt passieren wird. Bürgermeister Thomas Dinkelmann hatte in den vergangenen Monaten mehrfach Gespräche mit Kaufinteressenten für das mittlerweile baufällige und zum Teil einsturzgefährdete Gebäudeensemble geführt. Nun ist ein Käufer gefunden. Das teilt die Stadtverwaltung in einer Presseerklärung mit.

Der Kauf wurde vor wenigen Tagen notariell beurkundet, erste Abstimmungen mit der Unteren Denkmalschutzbehörde seien bereits erfolgt. Ein möglicher Zwischenerwerb der Immobilie durch die Stadt ist damit nicht mehr notwendig. Die Politik hatte diese Maßnahme vorsorglich beschlossen, falls es keinen neuen Eigentümer für die Alte Posthalterei geben würde. Wer der Käufer ist und was er mit dem Gebäude-Ensemble vor hat, will die Stadt nicht mitteilen: Der Käufer wolle seinen Namen noch nicht genannt wissen, sagt der Sprecher der Stadt Mettmann, Christian Barra, auf Nachfrage.

(arue)
Mehr von RP ONLINE