Jugendliche feiern ihre Konfirmation

Glaubensfest in Mettmann : Jugendliche feiern ihre Konfirmation

Auch am kommenden Wochenende gibt es noch weitere Feierlichkeiten.

(arue) Jugendliche haben am Samstag in der Kirche Freiheitstraße ihre Konfirmation gefeiert. Das ist in der Evangelischen Kirche ein Segnungsgottesdienst, in dem sich junge Menschen zu ihrem Glauben bekennen und ihre Zugehörigkeit zur christlichen Gemeinde bekräftigen. In der Regel geschieht das im 14. Lebensjahr: Dann gelten Jugendliche als religionsmündig. Die Konfirmanden haben sich in sechs Gruppen aufgeteilt; drei davon feierten am vergangenen Wochenende, drei weitere werden am kommenden Wochenende ihre Feierlichkeiten begehen. Die Evangelische Kirchengemeinde bietet unter dem Titel „Trinity – der junge Gottesdienst“ regelmäßig Gottesdienste von Jugendlichen für Jugendliche an: Der nächste ist am 7. Juli im Jugend- und Familienzentrum, Donaustraße 26. RP-Foto: Stephan Köhlen

(arue)