GF in Mettmann wechselt den Besitzer

Nach dem Eigentümer-Wechsel: Neue Inhaber geben Arbeitsplatzgarantie

„Wir freuen uns auf die Herausforderung und auf die neue Aufgabe“, sagt Matthias Blumentrath, einer der neuen Inhaber der Firma Fondium. Der gebürtige Ratinger ist ebenso wie seine beiden Mitinhaber ein erfahrener GF-Mann.

Alle haben in der Automobilzuliefer-Sparte gearbeitet.  Seit elf Jahren ist er in Schaffhausen aktiv und war für den Markt in Deutschland, Österreich und Benlelux zuständig. Arnd Potthoff ist seit 2000 bei GF beschäftigt und arbeitet seit 2004 in Mettmann. Er ist der Finanzfachmann und war zuständig für zentrale Dienstleistung. Achim Schneider, ebenfalls lange Bei GF beschäftigt, war zuständig als Vertriebsleiter und im Bereich Forschung und Strategie zuständig.

„Wir können jetzt schneller und efektiver als bisher entscheiden“, sagt Blumentrath. Als inhabergeführtes mittelständige Unternehmen werde man sich mit innovativen Ideen am Markt behaupten. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten, so die Inhaber. Gestern Morgen sind das Mangemant und der Betriebsrat über den neuen Inhaber und ihre Ziele informiert worden.

  • Solingen : Hohe Abfindung für Vertriebsleiter

Der neue Geschäftsführer von Fondium in Mettmann ist Diplom-Ingenieur Thomas Rohde (46) , bislang Leiter der Produktion. Der bisherige Geschäftsführer   Ralph Wegener ist nicht mehr im Unternehmen tätig.

Mehr von RP ONLINE