1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Gemeindehaus bleibt Treffpunkt

Städtische Immobilie in Mettmann : Gemeindehaus bleibt Treffpunkt auch nach Verkauf

Die Stadt hat das Gebäude gekauft. Der Trägerverein darf es weiterhin als Bürgerzentrum nutzen.

(arue) Der Trägerverein „Bürgerzentrum Ob- und Niederschwarzbach“ hat einen neuen Vorstand. Für die ausgeschiedene Vorsitzende Agnes Kowalska rückte die bisherige Stellvertreterin Pauline Kugler vor. Ihre Position wurde wiederum durch Christina Michalakopulos besetzt. Beisitzer ist Sven Weber. Der Verein verwaltet das frühere Evangelische Gemeindehaus in Obschwarzbach. Die Stadt hat das Gebäude übernommen und wird auf dem Gelände die benachbarte Kindertagesstätte erweitern. Auch die Feuerwehr wird das Gelände künftig mit einer neu zu bauenden Fahrzeughalle nützen dürfen. „Der Trägerverein wird dabei auch künftig seine Funktion als Verwalter und Organisator des Gebäudes behalten“, betont Pauline Kugler. Das Haus stehe somit weiterhin den Bürgern zur Verfügung

(arue)