Mettmann: Feuerwehr: Mausbach ist Vize-Chef

Mettmann: Feuerwehr: Mausbach ist Vize-Chef

Gestern bekam er die Ernennungsurkunde im Bürgermeisterbüro.

Nachdem Matthias Mausbach im Juli 2017 den Posten des Abteilungsleiters Feuerschutz und Rettungswesen angetreten hatte, wurde er jetzt von Bürgermeister Thomas Dinkelmann und Fachbereichsleiterin Veronika Traumann zum stellvertretenden Leiter der Feuerwehr Mettmann ernannt. Er wird damit für sechs Jahre Ehrenbeamter. Als Vize-Leiter der Feuerwehr ist Brandamtsrat Mausbach auch Vorgesetzter der hauptamtlichen Einsatzkräfte und setzt die Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr fort.

Mausbach entstammt einer alten Feuerwehrfamilie, sein Vater Dieter war viele Jahre bei der Feuerwehr in Erkrath. Zunächst war Matthias Mausbach bei der Jugendfeuerwehr in Erkrath, dann bei der dortigen Feuerwehr. Nach einem Umzug nach Wülfrath war er sowohl Feuerwehrmann in Erkrath und in Wülfrath. 2008 wechselte er zur Berufsfeuerwehr nach Düsseldorf, 2013 wurde er Vize-Wehrleiter in Wülfrath.

(RP)