Feuerwehr löscht in Mettmann Brand in einer Gaststätte

In der Nacht zum Dienstag : Feuerwehr löscht Brand in Gaststätte

(cz) Die Feuerwehr Mettmann musste in der Nacht zum Dienstag gegen 2 Uhr einen Brand in der Gaststätte „Frankenheim“ am Jubiläumsplatz löschen. Beim Eintreffen der Wehr war der Gastraum stark verraucht und die automatische Löschanlage hatte bereits ausgelöst.

Nachdem sich die Einsatzkräfte Zutritt zum Gebäude verschafft hatten, konnten die Glutnester abgelöscht werden. Menschen befanden sich zum Schadenszeitpunkt nicht mehr in der Gaststätte. Das Gebäude wurde gelüftet, die  angrenzende Tiefgarage der Kreissparkasse  kontrolliert. Der Einsatz war nach drei Stunden beendet. Die Feuerwehr war mit sieben Fahrzeugen am Einsatzort.

Mehr von RP ONLINE