1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Wülfrath: Feuer in ehemaligen Klinkgebäude

Wülfrath : Feuer in ehemaligen Klinkgebäude

In einem leer stehenden Klinikgebäude ist am Sonntagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei sucht nun nach den mutmaßlichen Brandstiftern.

Anwohner hatten um 1.55 Uhr die Feuerwehr gerufen, nachdem sie erst Brandgeruch wahrnahmen und anschließend die Flammen. Die Feuerwehr konnte den brennenden Müll und Schrott im Untergeschoss sehr schnell löschen. Dadurch konnte die weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindert werden.

Da sich das ehemalige Gelände - auch durch den dort betriebenen Vandalismus - in einem schlechten Allgemeinzustand befindet, kann die Höhe des Sachschadens nicht genau benannt werden.

Sowohl die Feuerwehr als auch die Polizei gehen davon aus, dass unbekannte Täter das Feuer vorsätzlich legten. Von der Polizei ermittelte Zeugen gaben an, einige Stunden vor dem Brand mehrere junge Leute in dem Gebäude beobachtet zu haben. Vermutlich nutzten sie das verlassene Klinikgelände öfters zu unerlaubten Freizeitaktivitäten, so die Polizei.

Die Wülfrather Polizei hat noch keine Hinweise zu der Identität des unbekannten Brandlegers. Die Maßnahmen zur Spurensicherung sowie weitere Ermittlungen laufen. Angaben zu den verdächtigen Personen, Autos und sonstigen Beobachtungen nimmt die Polizei in Wülfrath unter 02058 / 9200-6350 entgegen.

(ots)