Kommentar: Es geht um mehr als nur zwei alte Häuser

Kommentar : Es geht um mehr als nur zwei alte Häuser

Die beiden denkmalgeschützten Gebäude Wilhelmstraße 76 (altes Rathaus) und Hausnummer 189 (VHS-Gebäude) will die Stadt unbedingt loswerden. Das ist verständlich. Sie kann die hohen Kosten für Sanierungen nicht stemmen.

Investoren könnten beide Ensembles möglicherweise zu attraktiven Arealen aus- oder umbauen oder abreißen. Der Plan der Stadt ist klar: So kann sie städtebauliche Planung vorantreiben, um eine in die Jahre kommende Straße wieder aufzuwerten. Die Politik hat das erkannt. Sie will das Aufhübschen der Straße zeitlich vorziehen. Immerhin passieren jeden Tag tausende Autos die vielbefahrende Hauptverkehrsader. Da sind gammelnde Gebäude keine gute Visitenkarte. Uwe Reimann

(RP)