Hilfsverein hat einen neuen Vorstand Erkrather Tafel zieht 2022 wieder um

Erkrath  · Der neue Standort wird im „Forum Sandheide“ sein. Dieses entsteht zurzeit durch den Umbau eines Bürogebäudes an der Gruitener Straße und den daran anschließenden Neubau einer zweigeschossigen Lagehalle.

 Die Erkrather Tafel hat neuen Vorstand mit Renate Ott und Angéla Vogelsang (vorne  von links).

Die Erkrather Tafel hat neuen Vorstand mit Renate Ott und Angéla Vogelsang (vorne  von links).

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Für die Erkrather Tafel stehen Veränderungen an. Nachdem die Tafel-Ausgabe aus ihrem früheren Standort im Schulgebäude an der Schmiedestraße zum jetzigen an der Bahnstraße umziehen musste – die bei einem vorsätzlich gelegten Brand zerstörte GGS Sandheide  benötigte diese als Interimsquartier –  steht Ende 2022 ein erneuter Umzug an.