1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Elke Heidenreich liest vor

Mettmann : Elke Heidenreich liest vor

Ekrath (arue) Ihre Geschichten scheinen allesamt dem zweiten Blick zu entspringen - dem erneuten Hinschauen und dem dann inneren Schmunzeln. Elke Heidenreich verfügt über eine feine Beobachtungsgabe und die Lust, Fäden zu knüpfen.

Sie schafft Zusammenhänge, die mal tragisch, mal humorvoll und mal schräg sind - immer aber unterhaltsam und zugleich zum Nachdenken anregend. Elke Heidenreich, Schriftstellerin und Literaturkritikerin, ist am Dienstag, 5. Juni, 16 Uhr, in der Hochdahler Seniorenwohnanlage "Rosenhof" zu Gast. Sie liest "Geschichten aus dem Leben", erzählt von sich, von Liebe und Streit, von Begegnungen und Trennungen, von Tieren, Büchern und damit von uns allen. Die Lesung begleitet Marc-Aurel Floros am Klavier. Der Eintritt ist frei. Reservierungen bei Hela Richter-Bosse unter Telefon 02104 946414.

(RP)