1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Kommentar: Ein Kompromiss, der allen hilft

Kommentar : Ein Kompromiss, der allen hilft

Wenn die Stadt in der nächsten Woche erste Lösungen für die Zukunft der Sportanlage Erbacher Berg präsentieren, hat sie als Mittler zwischen verhärteten Fronten Erfolg gehabt. FC-Boss Michael Massenberg, von vielen kritisier und als Alleinherrscher mit dem "Spielzeug Fußballverein " angefeindet, und auch die Fußballschule Mittelpunkt mit Schmidt und Jankowski werden sich arrangieren müssen. Beide nutzen die Sportanlage mit ihren Mannschaften beziehungsweise mit ihren Kindern in den Camps. Wenn noch andere Vereine ganz oder teilweise die Anlage nutzen, kann es für die Auslastung und Reputation des Erbacher Berg nur gut sein. Denn: Der Platz wurde nicht nur für den 1. FC Wülfrath gebaut.

UWE REIMANN

(RP)