Mettmann: Die Sauna ist Vorteil der Wassserwelt

Mettmann: Die Sauna ist Vorteil der Wassserwelt

Wülfrath (tws) Die Sauna macht der Wülfrather Wasserwelt wirtschaftlich Dampf. Denn der Kostendeckungsgrad im Hallenbad fällt bei Aufrechterhaltung der Sauna günstiger aus als nur der reine Schwimmbadbetrieb.

Nach einer Berechnung der Kämmerei erfordert der Betrieb inklusive Sauna einen städtischen Zuschuss in Höhe von 18,58 bis 19,84 Euro, ohne die Sauna steigt dieser auf 19,62 bis 21,02 Euro an.

(RP)