Mettmann: Die Orthsgasse hat eine neue Attraktion

Mettmann: Die Orthsgasse hat eine neue Attraktion

Gestern hat in Mettmann in der Orthsgasse 1 (Aufgang zum Markt) ein Geschäft für Wohnaccessoires, Dekorations- und Geschenkartikel eröffnet. "Ich war vor Kurzem zum ersten Mal überhaupt in Mettmann und habe mich gleich in diese wunderschöne Stadt verliebt", schwärmt die Velberterin Barbara Knops. "Und als mein Mann und ich dann noch das zauberhafte Ladenlokal gefunden haben, haben wir uns sofort dazu entschlossen, hier unseren Laden zu eröffnen. Den Namen "Herzensweiß" assoziiere ich mit "herzensgut", zudem liebe ich einfach die Farbe Weiß, die gerade im Wohnbereich oft unterschätzt wird." Herzensweiß bietet Accessoires in hellen, zarten Farben zu sehr attraktiven Preisen. "Es ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei", so die Besitzerin, "und ich freue mich sehr, wenn ich mit den Mettmannern auch ins Gespräch kommen kann."

Die Orthsgasse soll in den nächsten Monaten ein neues und schöneres Aussehen bekommen. Die Stadt plant einen Umbau in Zusammenhang mit der Neugestaltung der Mühlenstraße. Der Schmuddeleindruck soll verschwinden.

(cz)