Gesundheit in Mettmann Kreis Mettmann ist Risikoregion fürs Herz

Kreis Mettmann · Deutschlandweit leiden 4,9 Millionen Menschen an koronarer Herzkrankheit. Das ist jede zwölfte Person. In Mettmann liegen die Werte höher.

Trotz Herzerkrankung rauchen viele Menschen weiter – ein klarer Fehler, wie der Gesundheitsatlas zeigt.

Trotz Herzerkrankung rauchen viele Menschen weiter – ein klarer Fehler, wie der Gesundheitsatlas zeigt.

Foto: dpa/Jens Kalaene

Auf diesen Platz unter diesen Top Zwanzig kann niemand stolz sein: Wenn es um die Häufigkeit von koronarer Herzkrankheit bei Menschen über 30 geht, belegt der Kreis Mettmann einen miserablen zwölften Rang im „Gesundheitsatlas Nordrhein“. Bei den Herzerkrankungen sind dies die unrühmlichen Spitzenreiter: der Kreis Heinsberg auf Platz 1, gefolgt von Oberhausen und Essen. Demgegenüber leben in puncto Herzkrankheiten die gesündesten Menschen in Bonn.