1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Kreis Mettmann: Der Kreis lässt Bürger beim Klimaschutz mitreden

Kreis Mettmann : Der Kreis lässt Bürger beim Klimaschutz mitreden

Bis zum Jahr 2020 - so das nationale Klimaschutzziel - sollen die Treibhausgasemissionen um 40 Prozent unter den Wert von 1990 sinken. An diesem Ziel wird auch der Kreis Mettmann im Rahmen seiner Zuständigkeiten aktiv mitwirken.

Aktuell wird ein integriertes Klimaschutz- und Klimaanpassungskonzept erarbeitet. Zur Vorbereitung haben Fachleute, aber auch Bürger bereits in mehreren Workshops Themen vertieft behandelt. Der vorläufig letzte Workshop ist nun für heute, 29. Juni, angesetzt. Diesmal geht es um das Thema "interkommunale Zusammenarbeit". Der Workshop findet von 14 bis 17 Uhr im Verwaltungsgebäude 4 des Kreises (Düsseldorfer Straße 47 in Mettmann), statt.

Info und Anmeldung bei: Dr. Hermann-Josef Waldapfel Tel. 02104/992862)

(RP)