1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: Das Wichtigste: kühl rechnen

Mettmann : Das Wichtigste: kühl rechnen

Wer privat tief in die Roten Zahlen gerutscht ist, scheut oft den Gang zu einer Beratung. Hab’ ich das nötig? Natürlich nicht, denn wer gibt schon gerne vor sich und den Seinen zu, dass er den Überblick über seine Finanzen verloren hat.

Auch wenn dies unverschuldet durch Arbeitsplatzverlust oder durch Krankheit geschehen ist. Doch es geht nicht um Stolz. Es geht darum, einen knochentrockenen Überblick über die eigene Lage zu bekommen. Da heißt es kühl rechnen, von lieben Gewohnheiten Abschied nehmen und einen Fachmann beurteilen lassen, ob man wirklich alle Versicherungen braucht, die fleißige Handelsvertreter einem verkauft haben. Vor allem aber: eine professionelle Beratungsstelle kann bei Gläubigern Zugeständnisse heraushandeln. FIS

(RP)