1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Bürgermonitor

Erkrath: Fitnessstudio akzeptiert Kündigung

Erkrath : Fitnessstudio akzeptiert Kündigung

Ihre Kündigung für das Fitnessstudio in Erkrath gab Anke Wetter am letzten Tag ab. Hätte sie das nicht gemacht, wäre ihr Vertrag automatisch um ein Jahr verlängert worde. Das hätte insgesamt etwa 300 Euro an Kosten verursacht.

Problem: Die Mitarbeiter des Fitnessstudios wollten den am 31. Mai dieses Jahres persönlich überbrachten Brief nicht akzeptieren und verwiesen auf den Postweg. Daraufhin gab es Diskussionen am Schalter des Studios - das Kündigungsschreiben soll schließlich draußen in den Büschen gelandet sein. Der Betreiber des Fitnessstudios akzeptierte die Kündigung - nachdem sich die RP mit dem Bürgermonitor eingeschaltet hatte - schließlich doch. Die Kundin hätte aber lange vorher Zeit gehabt, die Kündigung per Post zu schicken. Er wolle auf jeden Fall vermeiden, dass persönlich abgegebene Dokumente verloren gehen, da das Unternehmen mehrere Filialen betreibe.

(wie)