1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Bürgermonitor

Haan: Blinden-Pflaster: Der Irrweg ist noch unverändert

Haan : Blinden-Pflaster: Der Irrweg ist noch unverändert

Das Orientierungspflaster auf dem Gehweg zwischen Stadt-Sparkasse Haan und Kaiserstraße führt Sehbehinderte immer noch in die Irre. Die Rillensteine, die Blinde mit ihrem Taststock den Weg finden lassen, führen auf der einen Seite zur Ampel, zur anderen aber an zwei Stellen in Blumenbeete.

Die Behinderten-Beauftragten haben angeregt, den letzten Stein jeweils um 90 Grad zu drehen. Das ist noch nicht geschehen.

(-dts)