In der Nähe des Jubiläumsplatzes : Unbekannte entzünden Container

Feuerwehr und Polizei wurden am Montag um 21.20 Uhr zu einem Containerbrand in der Nähe des Jubiläumsplatzes gerufen. Hinter einem Gebäude auf einer Grünfläche brannte ein rollbarer Wertstoffcontainer für Altpapier.

Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen, damit aber nicht mehr verhindern, dass an dem Großcontainer ein Schaden in Höhe von mindestens 1000 Euro entstand. Polizei und Feuerwehr gehen von Brandstiftung aus. Bisher liegen der Mettmanner Polizei noch keine Hinweise zu dem oder den Tätern vor. Die Kripo hat am Tatort Spuren gesichert sowie weitere Ermittlungen wurden veranlasst. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt ist eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02104 982-6250 entgegen.

Mehr von RP ONLINE