Mettmann: Bergahorn wird wegen Arbeiten am Kanal gefällt

Mettmann: Bergahorn wird wegen Arbeiten am Kanal gefällt

Wegen Kanalarbeiten auf dem Düsselring in Höhe des Hauses Nummer 137 muss ein etwa 10 bis 15 Meter hoher Bergahorn gefällt werden, informiert die Stadtverwaltung. Um die Sanierung des Kanals an dieser Stelle durchführen zu können, müsse ein großer Teil der Wurzeln entfernt werden. Da die Standsicherheit des Baumes dann nicht mehr gegeben wäre, werde der Baum am Montagvormittag, 19. März, gefällt.

Eine artenschutzrechtliche Überprüfung im Hinblick auf Vogelnester und Bruthöhlen werde bis dahin durchgeführt, versichert die Verwaltung.

(RP)