Berufstätige in Mettmann So funktioniert Fortbildung zum staatlich geprüften Techniker

Mettmann/Düsseldorf · Die Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Techniker“ darf führen, wer die entsprechende Weiterbildung erfolgreich absolviert hat. Wie man eine solche qualifizierte Fachkraft wird, vermittelt jetzt ein Fortbildungslehrgang.

 Wer einen Ausbildungsberuf erlernt und bereits mindestens ein Jahr Berufserfahrung hat, kann sich zum Staatlich gepürften Techniker weiterbilden.

Wer einen Ausbildungsberuf erlernt und bereits mindestens ein Jahr Berufserfahrung hat, kann sich zum Staatlich gepürften Techniker weiterbilden.

Foto: dpa/Stefan Puchner

Fachkräfte werden händeringend gesucht. Oft muss dafür nicht von der Pike auf gelernt werden, es gibt auch interessante Fortbildungsmaßnahmen wie etwa zum „Staatlich geprüften Techniker“. Samstag, 23. September, 11 Uhr, informiert die gemeinnützige Bildungseinrichtung DAA-Technikum über berufsbegleitende Fortbildungslehrgänge zu diesem Beruf, und zwar an der Friedrich-Ebert-Straße 34-38, in den Seminarräumen 1 und 2 in Düsseldorf.

Facharbeiter, Gesellen und technische Zeichner der Industrie und des Handwerks aus den Bereichen Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau und Metallverarbeitung, Hoch- und Tiefbau, Holztechnik und Heizungs-, Lüftungs- oder Klimatechnik können sich über die Aufstiegsqualifikationen informieren und ihre späteren Dozenten kennenlernen. Themenschwerpunkte sind Samstagsunterricht, Studienablauf und Aufwand, aktuelle Studieninhalte, eingesetzte Software, Zulassungsvoraussetzungen, Erwerb der Fachhochschulreife sowie Studienfinanzierung mit dem neuen „Aufstiegs-BaföG“ und weiteren Förderungsmöglichkeiten. Anwesende können sich auch zu individuellen Fragen und Problemen im Zusammenhang mit einer beruflichen Fortbildung beraten lassen.

Kostenlose ausführliche Informationsunterlagen zu den Lehrgängen gibt es bei der zentralen Studienberatung des gemeinnützigen DAA-Technikums via daa-technikum.de und der gebührenfreien Service-Hotline 0800-2453864.

(RP/von)