1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Aktuelle Zahl der Covid-19-Kranken im Kreis Mettmann

Corona-Ticker : 13 Infizierte in den drei Städten

Auch am Freitag, 15. Mai, verzeichnet der Kreis Mettmann keinen weiteren Corona-Toten. Damit bleibt es bei 68 Menschen, die an den Folgen der Infektion bislang verstorben sind. In Mettmann sinkt die Zahl der Neu-Infizierten weiter auf drei.

Aktuelle Zahl der Covid-19-Kranken Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann für Freitag, 15. Mai, kreisweit 67 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 0, in Heiligenhaus 1, in Hilden 10, in Langenfeld 7, in Mettmann 3, in Monheim 8, in Ratingen 11, in Velbert 17 und in Wülfrath 4. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 68. 764 Personen gelten inzwischen als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW im Kreis Mettmann bei 2,9.

(arue)