1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann: 62-Jährige in Heiligenhaus überfallen

Mettmann : 62-Jährige in Heiligenhaus überfallen

Am Dienstag kam es gegen 19 Uhr zu einem Straßenraub in Heiligenhaus. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Eine 62-jährige Frau aus Heiligenhaus war zu Fuß unterwegs, als sie von hinten angesprochen wurde. Als sie sich herumdrehte, wurde ihr von einer männlichen Person Pfefferspray in die Augen gesprüht. Gleichzeitig wurde ihr die Handtasche entrissen und sie konnte nur noch sehen, dass die Person zu Fuß in Richtung Südring rannte. Eine Fahndung nach dem Täter verlief negativ.

Die Frau wurde vor Ort medizinisch versorgt. In der Handtasche befanden sich unter anderem 300 Euro, die die Frau kurz zuvor bei einer Sparkasse abgehoben hatte.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

männlich, circa 18 Jahre alt, 160 cm groß, schwarze kurze Jacke, dunkle Kappe Jeans

Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen können, nimmt die Polizei Velbert unter der Telefonnummer 02051-946-6110 entgegen.

(ots)