1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Mettmann/Erkrath/Wülfrath: 5,4 Prozent Arbeitslose in Mettmann

Mettmann/Erkrath/Wülfrath : 5,4 Prozent Arbeitslose in Mettmann

In Erkrath liegt die Quote jetzt bei 6,7. Deutlicher Rückgang zum Vorjahr.

In Erkrath liegt die Quote jetzt bei 6,7. Deutlicher Rückgang zum Vorjahr. Im Bereich der Arbeitsagentur Mettmann/Erkrath ist die Zahl der Arbeitslosen im April gegenüber dem Vormonat nahezu unverändert geblieben.

Wülfrath gehört zum Gebiet der Arbeitsagentur Velbert. Auch dort gab es im April keine Veränderungen gegenüber März (insgesamt 4408 Personen ohne Job, davon 546 in Wülfrath). Die Arbeitslosenquote im gesamten Bezirk liegt bei 6,4 Prozent; für Wülfrath wird keine eigene Arbeitslosenquote erhoben.

Der neue Leiter der Agentur für Arbeit Mettmann, Karl Tymister, sprach von einer unverändert freundlichen Tendenz am Arbeitsmarkt. Auf dem jetzt erreichten hohen Niveau entwickelte sich die Nachfrage nach Arbeit im April allerdings nicht ganz so dynamisch wie sonst in dieser Jahreszeit üblich.

Auf dem Ausbildungsmarkt meldeten die Unternehmen 1839 offene Stellen. Das sind 87 weniger als 2017. 1115 Stellen sind unbesetzt.

(dne)