Meerbusch: Zweite Runde für Schulanmeldung beginnt

Meerbusch: Zweite Runde für Schulanmeldung beginnt

Die Gesamtschule muss Anmeldungen ablehnen. Realschule und Mataré haben noch Kapazitäten.

Das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Meerbuscher Schulen geht in die Verlängerung. Der Grund: Nach der ersten Runde ist die Städtische Maria-Montessori-Gesamtschule aus Kapazitätsgründen gezwungen, Anmeldungen abzulehnen. Die entsprechenden Bescheide werden die Eltern bis zum 6. März im Briefkasten finden. Die Städtische Realschule Osterath und das Mataré-Gymnasium haben hingegen noch Kapazitäten.

Aus diesem Grund bieten die beiden Schulen folgende neue Anmeldetermine an: Die Realschule Osterath, Görresstraße 6, Telefonnummer 0 21 59 6 79 70, nimmt Anmeldungen am Donnerstag, 8. März, und Freitag, 9. März, von 14 bis 16 Uhr entgegen.

Das Städtische Mataré-Gymnasium in Büderich, Niederdonker Straße 32-34, Telefonnummer 0 21 32 5 09 50, bietet Anmeldungen am 8. März von 14 bis 16 Uhr an.

  • Goch : Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen in Goch

Andere Terminvereinbarungen sind nach telefonischer Absprache möglich. Die Erziehungsberechtigten, die ihre schulpflichtigen Kinder bisher noch nicht zu einer weiterführenden Schule angemeldet haben, können ebenfalls die Termine wahrnehmen.

Die Realschule sieht ihren Schwerpunkt im "miteinander Leben und Lernen". Alle Schüler beginnen in der Jahrgangsstufe 5 mit der Fremdsprache Englisch. Ab Klasse 6 wird Französisch eingeführt. Das Mataré-Gymnasium versteht sich als europäisch international orientiertes Gymnasium mit sprachlichem Schwerpunkt. So besteht die Möglichkeit, ab Klasse 5 den bilingualen Zweig zu wählen.

(RP)