Meerbusch: Wasserturm: Auch Kulturausschuss vertagt das Thema

Meerbusch: Wasserturm: Auch Kulturausschuss vertagt das Thema

Der Kulturausschuss hat eine Entscheidung zur Umgestaltung des Eingangsbereichs des Forums Wasserturm nach einem Antrag von Jörg Wartchow (CDU) vertagt. Dieser meldete für seine Fraktion weiteren Beratungsbedarf an. Auch der Bau- und Umweltausschuss hatte den Tagesordnungspunkt am 11. April nicht besprochen. Der Bauausschuss ist das erstbeschließende Gremium, so dass voraussichtlich in der Sitzung am Mittwoch, 13.

Juni, über das Forum Wasserturm beraten wird. Vier Mitglieder des Kulturausschusses (Georg Neuhausen, Dirk Banse und Christa Buers von der SPD sowie Christina Gräfin von Schwerin von der UWG) stimmten gegen eine Vertagung. Ein Fragenkatalog der FDP an die Verwaltung, in dem die Liberalen unter anderem ein wasserdichtes Sonnensegel vorschlagen, soll schriftlich beantwortet werden. cku

(cku)